Die Musik | Bewegt.

Martin Schmid – The Island


Martin Schmid. The Island. Musik für Yoga, Taiji Taichi, Qigong, Meditation und Tanz.Musik für Taiji, Qigong, Yoga, zum Genießen, Meditieren, Tanzen.

Die Korsika-Woche ist wohl der einzige Bewegungskurs mit einem eigenen musikalischen Thema und mit eigenem Soundtrack. Die Journale und die Korsika-Videos sind jeweils mit Hintergrundmusik von Martin vertont. Jetzt steht die Hintergrundmusik im Vordergrund.

«The Island» vereint das Korsika-Thema in seinen verschiedensten Variationen auf einem einzigen Album. Überarbeitet, aufbereitet, optimiert. Den sich Erinnernden eröffnet sich ein Spektrum an Erinnerungen, den sich Freuenden ein Spektrum an Vorfreude. Allen anderen eröffnet sich auf eine neue Weise ein Blick in ein kleines Spektrum des weiten Feldes der inneren Zustände, die sich durch unsere Arbeit in Korsika ergeben können.

Etwas Hintergrund zum Vordergrund

«In den Korsika-Journalen ist es so: Das Visuelle und der Text sind die Hauptsache. Die Musik bewegt sich unauffällig im Hintergrund. Jetzt ist es umgekehrt. Die Musik ist im Vordergrund und Sie lesen Hintergrund-Informationen.

Ganz ehrlich? Unter uns? Die verschiedenen Musiken zu den Korsika-Journalen und den diversen Videos/Diashows entstehen meist schnell vor dem Frühstück. Die Stücke sind nicht ganz ausgereift und durchgearbeitet. Man muss ja Prioritäten setzen. Zudem ist es immer Hintergrund-Musik, und gerade beim Lesen der Journale soll sie auf keinen Fall stören. Sie soll ein wenig Stimmung setzen ohne aufzufallen. Für mich hieß das beim Komponieren immer wieder: zurückhalten! Streichen!

Da aber viel Potenzial in der Musik ist, finde ich jedenfalls, habe ich zum zehnjährigen Jubiläum eine Priorität gesetzt und ich mich mit ihr hin, um mich den Stücken im Detail zu widmen. Sie sind umgearbeitet, neu arrangiert, klanglich ausgearbeitet, zum Teil ganz neu gestaltet, neu abgemischt und entfalten jetzt viel mehr von ihrer Kraft. Jetzt ist die Musik nicht mehr bloß Hintergrundmusik.

Es ist spannend, was sich aus dem einen Thema (das erste Mal vorgestellt im Video zu der Woche 2011, „The Source“ auf der CD) für Variationen ergeben haben. Alle anderen Stücke lassen sich aus dieser Quelle ableiten, auch wenn der Umwälzungsprozess zum Teil so groß war, dass das kaum mehr zu erkennen ist.»
Martin

Angaben zum Album

Martin Schmid
«The Island»
7 Stücke
Erscheinungsdatum September 2014
fragment eight media

Angaben zum Album

Martin Schmid
«The Island»
7 Stücke
Erscheinungsdatum September 2014
fragment eight media